Beratung und juristische Vertretung für Arbeitnehmer

Für Arbeitnehmer ist eine zuverlässige rechtliche Beratung, Begleitung und Vertretung bei akuten Problemen im laufenden Arbeitsverhältnis sowie bei drohender oder schon umgesetzter Kündigung besonders wichtig. Aufgrund der kurzen Klagefristen ist hier meistens sofortiges Handeln angesagt. Dabei ist es mein Ziel, für Sie immer die bestmögliche Lösung durchzusetzen.

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht berate ich Sie juristisch in allen Fragen, die Ihre Arbeit betreffen, und vertrete Sie auch offiziell bei allen Stellen einschließlich vor Gericht.

Meine Tätigkeit in diesem Bereich umfasst, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Arbeitsverträge prüfen
  • Aufhebung- und Abwicklungsverträge prüfen
  • Kündigungsschutzklagen
  • Abmahnung
  • Arbeitszeitrecht
  • Urlaubsrecht
  • Teilzeit- und Befristungsrecht, Elternzeit
  • Geringfügige Beschäftigungen
  • Kurzarbeit und Leiharbeitnehmer
  • Mobbing am Arbeitsplatz
  • Arbeitszeugnis
  • Öffentlicher Dienst – Sonderregelungen, Entfristungsklagen, Eingruppierung, Arbeitzeitregelungen, Zuschläge
  • Datenschutz für Arbeitnehmer
  • Betriebsübergang
  • Arbeitsförderungsrecht

Beratung und juristische Vertretung für Führungskräfte

Wie die Erfahrung zeigt, sollte bei leitenden Angestellten schon die Gestaltung und Verhandlung des Arbeitsvertrages immer mit anwaltlicher Begleitung erfolgen. Zu viele Eventualitäten könnten eintreten, die vorausschauend umfassend und rechtlich einwandfrei berücksichtigt werden müssen. Bei der Lösung eines Arbeitsvertrages wird ein Anwalt für Sie individuelle und durchdachte Aufhebungsvereinbarung finden und, wenn notwendig, auch durchsetzen.

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht berate ich Sie juristisch in allen Fragen, die Ihre Arbeit betreffen, und vertrete Sie auch offiziell bei allen Stellen einschließlich vor Gericht.

Meine Tätigkeit in diesem Bereich umfasst, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Arbeitsverträge entwerfen, prüfen, verhandeln und ändern
  • Aufhebung- und Abwicklungsverträge entwerfen, prüfen, verhandeln und abschließen
  • GmbH-Geschäftsführerverträge
  • Zielvereinbarungen
  • Wettbewerbsregelungen
  • Vergütungsfragen
  • Kündigungsschutzklagen
  • Betriebsübergang
  • Betriebsverfassungsrecht, Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Beratung und juristische Vertretung für GmbH-Geschäftsführer

  • Anstellungsverträge entwerfen, prüfen, verhandeln und ändern 
  • Bestellung, Abberufung, Niederlegung
  • Aufhebungs- und Abwicklungsverträge entwerfen, prüfen, verhandeln und abschließen
  • Wettbewerbsregelungen
  • Vergütungsfragen
  • Sozialversicherungsrechtliche Stellung
  • Zielvereinbarungen
  • Vertretungsfragen
  • Haftungsfragen

Beratung und juristische Vertretung für Arbeitgeber

Ständige Änderungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung machen „Vertrags-Checks“ für neue, aber auch für alte Arbeitsverträge zu einer wichtigen Aufgabe für Arbeitgeber. Nur so kann von vornherein Klarheit und Rechtssicherheit bei Arbeitsverhältnissen geschaffen und alle eventuell entstehenden Auseinandersetzungen verhindert oder schnell entschieden werden. Bei Aufhebung und Kündigungen als Einzelmaßnahmen sowie bei strukturellen Betriebsänderungen schöpft eine juristische Begleitung alle Gestaltungsmöglichkeiten voll aus.

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht berate ich Sie juristisch in allen Fragen, die Ihre Funktion als Arbeitgeber betreffen, und vertrete Sie auch offiziell bei allen Stellen einschließlich vor Gericht.

Meine Tätigkeit in diesem Bereich umfasst, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Arbeitsverträge entwerfen, prüfen und ändern
  • Aufhebung- und Abwicklungsverträge entwerfen, prüfen und abschließen
  • Kündigungsschutzklagen
  • Leitende Angestellte, Geschäftsführerverträge
  • Arbeitszeitrecht
  • Teilzeit- und Befristungsrecht, Elternzeit
  • Geringfügige Beschäftigungen
  • Scheinselbständigkeit
  • Kurzarbeit
  • Leiharbeit
  • Mobbing am Arbeitsplatz
  • Abmahnung
  • Arbeitszeugnis
  • Urlaubsrecht
  • Zielvereinbarungen
  • Öffentlicher Dienst – Sonderregelungen, Entfristungsklagen, Eingruppierung, Arbeitzeitregelungen, Zuschläge
  • Datenschutz im Arbeitsrecht
  • Betriebsübergang
  • Betriebsverfassungsrecht, Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Arbeitsförderungsrecht

Haben Sie Fragen? Kontakt